24.08.2018 - 17:09 Uhr
TirschenreuthSport

Optimismus nach dem zweiten Saisonsieg

Der FC Tirschenreuth will am Sonntag im Heimspiel der Bezirksliga Oberfranken Ost gegen den BSC Saas-Bayreuth nachlegen. Es gibt wieder personelle Veränderungen.

Der FC Tirschenreuth gewann am Mittwoch beim TSV Kirchenlaibach mit 3:0. Hier hat der Kirchenlaibacher Fabian Stangl (rechts) gegen Florian Gleißner und Elias Schornbaum (Nummer 6) das Nachsehen. Am Sonntag um 16 Uhr empfangen die Kreisstädter den BSC Saas-Bayreuth.
von Autor AXSProfil

(axs) Endlich hat der FC Tirschenreuth den Auswärtsfluch gebrochen! Beim überzeugenden 3:0-Sieg am Mittwoch beim TSV Kirchenlaibach holte sich die Schnurrer-Truppe den lange ersehnten zweiten Dreier der Saison und blickt jetzt optimistisch auf das Duell mit dem Tabellenvierten BSC Saas-Bayreuth am Sonntag um 16 Uhr im heimischen Sportpark. "Wir wollen nachlegen", gibt Coach Udo Schnurrer als Ziel aus.

Eine gute Auswärtsleistung bescherte dem FC drei wichtige Punkte in Speichersdorf und sorgten bei Trainer Udo Schnurrer für leichtes Durchatmen: "Damit haben wir den Anschluss gehalten." Gegen die stark eingeschätzten Franken hat der Coach eine kämpferisch und spielerisch starke Partie seiner Mannschaft gesehen. "Das war in vielen Bereichen sehr diszipliniert."

Jetzt haben die Kreisstädter die Chance, gegen den BSC Saas-Bayreuth nachzulegen. "Wir sind in der Lage, gegen jede Mannschaft zu punkten, auch gegen Bayreuth", ist der Trainer optimistisch. Natürlich weiß er, dass seine Mannschaft erneut an die Leistungsgrenze gehen muss. Dennoch will man die drei Punkte im Sportpark behalten.

Personell muss der Trainer wie schon so oft in dieser Saison umbauen. Diesmal fallen Andreas Zeus, Alexander Oroudji und Keeper Tobias Siegert aus. Dafür kehren Fabian Büttner, Emre Taskiran und Torwart Alexander Schirmer in den Kader zurück. Hinter dem Einsatz von Ramon Illner steht noch ein Fragezeichen.

FC Tirschenreuth: Schirmer, Gradl, Taskiran, Kahrig, Büttner, Sammüller, Popp, Hofweller, E. Schornbaum, Wölfl, Gleißner, Schneider, Özdemir, Gebru Fantaye, Illner (?)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.