24.09.2018 - 00:11 Uhr
TirschenreuthSport

Vermeidbarer Gegentreffer

Erneute Niederlage für den FC Tirschenreuth: Der Bezirksligist verliert 1:2 gegen den VfR Katschenreuth.

Der FC Tirschenreuth unterlag am Sonntag dem VfR Katschenreuth mit 1:2. Das Bild zeigt Elias Schornbaum (blaues Trikot) im Kopfballduell mit dem zweifachen Torschützen Moritz Amon.
von Autor WGAProfil

(wga) Gegen den gleichwertigen VfR Katschenreuth sah es für den FC Tirschenreuth lange nach einem Punktgewinn aus, doch wieder einmal kassierte die Truppe von Trainer Udo Schnurrer in der letzten Viertelstunde einen vermeidbaren Treffer, der die erneute Niederlage besiegelte.

Der FC begann kämpferisch, tauchte in der ersten Halbzeit oft im gegnerischen Strafraum auf und hatte eigentlich den Gästesturm gut im Griff. In der 30. Minute brachten jedoch zwei Abwehrspieler einen weiten Pass auf Moritz Amon nicht unter Kontrolle, so dass sich dieser bei der ersten Chance mit dem Führungstreffer bedankte. Fünf Minuten später fiel der Ausgleich. Daniel Kahrig stürmte von der Mittellinie aus auf dem rechten Flügel bis zur Torauslinie. Seine Hereingabe prallte zu Bastian Popp, der mit einem Gewaltschuss das Leder ins Tor hämmerte. Beinahe wäre Daniel Lauterbach die Führung geglückt. Bei seinem Freistoß aus 20 Metern konnte Torwart Neidhart das Leder gerade noch aus dem Winkel fischen. Viele kleine Fouls im Mittelfeld behinderten den Spielfluss.

Im zweiten Durchgang versuchten beide Teams mit weiten Schlägen auf ihre Sturmspitzen zum Erfolg zu kommen. Die beiden Torhüter Tobias Siegert (FC) und Sven Neidhart (VfR) waren ständig gefragt und machten ihre Sache gut, so dass viele Zuschauer mit einem Remis rechneten. Zehn Minuten vor Schluss der Dämpfer für die Einheimischen: Ein schlechter Pass des aufgerückten FC- Verteidigers führte zum Konter über Matthias Weigel. Dessen Flanke in den Strafraum erwischte Moritz Amon mit dem Kopf. Der Ball senkte sich hinter TW Siegert zum Siegtreffer ins Tor. Das Aufbäumen der Platzherren war nicht mehr erfolgreich.

FC Tirschenreuth: Siegert, Kahrig (46. Zeus), Trißl, Illner, Gradl, Taskiran, Elias Schornbaum (80. Gleißner), Lauterbach, Popp, Marco Wölfl (72. Özdemir), Hofweller

VfR Katschenreuth: Neidhart, Kirsch, Stübinger, Kolb, Schubert (63. Weigel), Michel, Limmer (72. Beszczynski), Pistor, Angermann, Amon, Wagner

Tore :0:1 (30.) Moritz Amon, 1:1 (35.) Bastian Popp, 1:2 (79.) Moritz Amon - SR: Patrick Zahner (SV 1920 Zapfendorf) - Zuschauer: 100

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.