22.07.2021 - 13:49 Uhr
WaldershofSport

B-Junioren des TSV Waldershof feiern Aufstieg in die BOL

Großer Erfolg für den TSV Waldershof: Die B-Junioren vertreten in der kommenden Saison die Vereinsfarben in der Bezirksoberliga Oberfranken.

Die B-Junioren (U17) des TSV Waldershof feiern den Aufstieg in die Bezirksoberliga.
von Externer BeitragProfil

Kürzlich feierten die Verantwortlichen des Vereins gemeinsam mit Spielern, Trainern und Eltern die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg der U17-Junioren in die Bezirksoberliga. Bürgermeisterin Margit Bayer sowie die Sportreferenten Jürgen Ranft und Matthias Wolf gratulierten persönlich und auch im Namen der Stadt. Bayer überreichte einen Spielball, der in der neuen Liga Glück bringen soll. Bevor der Spielbetrieb im Herbst 2020 coronabedingt abgebrochen wurde, holte der Waldershofer Nachwuchs 18 Punkte (31:10 Tore), gewann sechs von sieben Spielen. Besonders erfreulich ist, dass die Mannschaft nicht nur sportlich auf dem ersten Platz landete, sondern auch in der Fairnesswertung. Vorstandssprecher Bernd Assmann hob die starke Jugendarbeit in allen Altersklassen hervor. Die beiden Trainer Bernhard Meyer und Stefan Schindler sind stolz auf die Jungs: "Nur mit Trainingsfleiß und Teamgeist war dieser große Erfolg möglich. Natürlich wissen wir, dass die Bezirksoberliga eine andere Hausnummer ist. Aber wir wollen den Jungs die Chance geben, sich hier zu beweisen und neue Erfahrungen zu sammeln."

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.