15.06.2018 - 19:56 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Auftakttraining der SpVgg SV Weiden

Bayernliga-Absteiger SpVgg SV Weiden ist in die Vorbereitung auf die Saison 2018/19 gestartet.

Auch im Liegen können Fußballer praktische Übungen absolvieren: SpVgg-SV-Trainer Andreas Scheler (links) hatte am Freitag zum Auftakttraining in der Sportpark am Stockerhut geladen.

Weiden.(af) Der neue Trainer Andreas Scheler bat am Freitagabend zum Auftakttraining in den Sportpark am Stockerhut. Unter den knapp 20 Spielern befand sich auch ein weiterer Neuzugang. Mit Bastian Strehl schloss sich ein 18jähriger Mittelfeldspieler des 1. FC Nürnberg den Schwarz-Blauen an. Strehl spielte bis zu den D-Junioren bei der SpVgg SV Weiden, ehe er zum 1. FCN wechselte. Beim Club durchlief er die weiteren Jahrgänge bis zu den A-Junioren. Nun entschloss er sich zur Rückkehr in die alte Heimat.

Die SpVgg SV wird an diesem Samstag, 16. Juni, ihren Landesligakader und die Saisonziele in einer öffentlichen Pressekonferenz präsentieren. Beginn ist um 13 Uhr im Sparda-Bank-Stadion. Dort (nicht im Sportpark!) findet um 16 Uhr auch das erste Testspiel gegen den Landesliga-Konkurrenten ASV Cham statt.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp