01.06.2018 - 20:06 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Endergebnis der Crowdfunding-Aktion: 114 118 Euro

Jetzt ist die Crowdfunding-Aktion des Eishockey-Oberligisten Blue Devils Weiden auch offiziell abgeschlossen. Das Endergebnis der via fairplaid.org abgelaufenen Kampagne lautet 114 118 Euro.

Nach der erfolgreichen Crowdfunding-Aktion gibt es auch in der kommenden Saison Oberliga-Eishockey in Weiden.
von Externer BeitragProfil

(exb) Mit der Summe von 114 118 Euro ist das angestrebte Ziel klar übertroffen worden. Um die Aktion erfolgreich abzuschließen und damit den Oberliga-Standort Weiden zu sichern, waren 100 000 Euro nötig.

Einige unerwartet zeitaufwendige Formalitäten und Fristen haben die Wartezeit auf das Endergebnis verlängert und für ungeduldige Reaktionen in Fan-Kreisen gesorgt. "Dafür haben wir natürlich Verständnis", sagte Tobias Hacker, der zweite Vorsitzende des 1. EV Weiden und Initiator der Crowdfunding-Aktion. "Wir hätten die Aktion auch gerne schneller abgeschlossen. Aber jetzt ist alles erledigt und der Versand der Prämien kann beginnen", erklärte Hacker am Freitag.

Vor einigen Tagen wurden alle Unterstützer per E-Mail über den Abschluss der Aktion informiert. Die Blue Devils bitten jedoch weiterhin um Verständnis, dass der Versand aufgrund der Vielzahl an Prämien und Unterstützern Zeit in Anspruch nehmen wird. Manche der Prämien, wie beispielsweise Schals, T-Shirts und Kaffeebecher, befänden sich zudem noch in der Produktion. "In der Geschäftsstelle wird mit Hochdruck daran gearbeitet. Wir danken allen Unterstützern nochmals für ihre Hilfe und nun für ihre Geduld", sagte Hacker.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp