19.02.2020 - 16:52 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Ideal für jeden Läufer: Völlig flach und ohne Anstiege

TB Weiden setzt beim Frühjahrslauf am 22. März auf die bewährte Streckenführung. Die Anmeldung ist jetzt möglich.

Der Startschuss für den Frühjahrslauf des TB Weiden fällt auch heuer wieder auf der Sportanlage des Keplergymnasiums.
von Siegfried BühnerProfil

Trainieren kann man bereits jetzt, denn die milden Temperaturen locken zum Sport ins Freie. Für den 23. Frühjahrslauf des Turnerbundes Weiden bestehen optimale Vorbereitungsbedingungen. Am Sonntag, 22. März, ist es soweit. Um 14 Uhr fällt der Startschuss für den Kinder- und Schülerlauf (bis 16 Jahre) über 2 Kilometer, eine halbe Stunde später geht es für die Erwachsenen beim Hobbylauf über 5,2 Kilometer und beim Hauptlauf über 10 Kilometer auf die Strecke.

"Die neue Streckenführung hat sich im vergangenen Jahr hundertprozentig bewährt", sagt TB-Abteilungsleiter Klaus Meier, der die Organisation inne hat. Bei der absolut flachen Streckenführung gibt es keine quälenden Anstiege mehr wie in den früheren Jahren. Das kommt vor allem den Hobbyläufern zugute, denen es beim Laufen vor allem um die Freude an der Bewegung geht. Und die ambitionierten Läufer bevorzugen gerne Streckenlängen, wie sie auch bei vielen anderen Laufveranstaltungen angeboten werden.

Von der neuen Streckenführung profitieren auch die Zuschauer, denn ohne weite Wege zurücklegen zu müssen, können diese das Rennen gut verfolgen. Gestartet wird am Keplergymnasium mit einer halben Runde auf der Sportplatzbahn. Die Strecke verläuft dann stadtauswärts auf beiden Seiten des Flutkanals und überquert je nach Streckenlänge die Wehrbrücke ein oder zwei Mal. Der Streckenverlauf ist markiert, Streckenposten helfen außerdem bei der Orientierung.

"Das Anmeldeportal ist geöffnet", erklärt Meier. Es kann über die Seite www.tb-weiden.de aufgerufen werden. Anmeldungen sind auch schriftlich an Klaus Meier, Galgenbergstraße 50, 92637 Weiden möglich. Im Anmeldeportal können die offizielle Ausschreibung sowie die Starterlisten aufgerufen werden. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Startschuss möglich. Startgebühren: 3 Euro beim Kinderlauf sowie 6 Euro, beziehungsweise 12 Euro beim Hobby- und Hauptlauf. Eine Altersklassenwertung erfolgt nur beim Hauptlauf. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.

Die Siegerehrung, auch der Altersklassensieger, erfolgt bei einer Gemeinschaftsfeier mit Getränke und Kuchen in der Kantine des Keplergymnasiums. Umkleide- und Duschmöglichkeiten des Gymnasiums können benutzt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.