27.06.2018 - 15:01 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Meistertitel für Team Oberpfalz

Stark bei DM in Biathle und Triathle - EM im Weiden

Lara Tonak vom Team Oberfpalz (links) siegte bei der „Deutschen“ im Biathle und in der Disziplin Modern Triathle holte sie Silber.

Aalen/Weiden. Bei den deutschen Meisterschaften im Modern Biathle und Triathle in Aalen holten die Athleten des Team Oberpfalz einige Titel. Im Modern Biathle zeigte die 15-jährige Lara Tonak eine starke Leistung. Über 1200 Meter Laufen, 200 Meter Schwimmen und nochmals 1200 Meter Laufen gewann sie in 12:54 Minuten vor den Athletinnen aus Zirndorf und Heidenheim.

In der Senioren-Klasse gab es zwei Mal Bronze für die Weidener. Kathrin Jander, nach dem ersten Lauf über 1600 Meter noch in Führung gelegen, erreichte in 19:12 Minuten Rang drei. Beim Schwimmen über 200 Meter hatte sie gegen ihre Konkurrentinnen an Zeit verloren, die sie am Ende nicht mehr aufholen konnte.

Ebenso einen Podestplatz sicherte sich Pierre Jander. Der Weidener kämpfte bis zum Schluss mit Markus Kalb aus Erding um den zweiten Platz, musste aber letztendlich abreißen lassen. 12 Sekunden hinter Kalb überquerte er als Dritter in 16:24 Minuten die Ziellinie. Vierter wurde Jürgen Leipold in 17:20 Minuten.

Ein besonderes Geschenk machte sich Axel Tonak an seinem 50. Geburtstag. Im Mannschaftswettbewerb in der Klasse der Senioren ging der ehemalige DDR-Meister über 100m Freistil (50,4) zusammen mit Startläufer Pierre Jander und Schlussläufer Jürgen Leipold in den Wettbewerb. Nachdem Jander mit leichtem Vorsprung an Tonak übergeben hatte, zeigte dieser seine Klasse im Schwimmen und baute den Vorsprung aus, welchen Leipold mit einem grandiosen Lauf ins Ziel brachte und so den Meistertitel sicherte.

Am zweiten Wettkampftag stand die Sportart Modern Triathle auf dem Programm, die sich aus Laserpistolenschießen, Schwimmen und Laufen zusammensetzt. Diese Disziplinen sind viermal hintereinander zu absolvieren. Spannend wurde es bei der B-Jugend. Auf Grund durchwachsener Schießleistungen musste Lara Tonak den Rückstand auf die Neusser Athletin Anna Brauckmann immer wieder im Schwimmen und Laufen wettmachen. Nach einigen Positionsänderungen schaffte die 16-jährige Neusserin beim letzten Schießen in fabelhaften 9,8 Sekunden alle 5 Scheiben. Das war für Tonak zuviel und sie musste sich mit Rang zwei zufrieden gegen.

Bei den Senioren konnte sich Pierre Jander nach dem dritten Schießen von seinem Verfolger Erik Tonak absetzen und sicherte sich somit den deutschen Meistertitel vor seinem Teamkollegen. Schon jetzt freuen sich die Athleten auf die Europameisterschaft, die am letzten Juliwochenende im Schätzlerbad stattfindet. Etwa 350 Athleten haben bis jetzt gemeldet. Das Team Oberpfalz sucht noch Helfer für diese Großveranstaltung. Meldung unter: vorstand[at]team-oberpfalz[dot]de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp