Neu-Trainer Michael Riester leitet erstes Training bei der SpVgg SV Weiden

Weiden in der Oberpfalz
23.01.2023 - 20:21 Uhr

Trainingsauftakt bei der SpVgg SV Weiden mit dem neuen Trainer. Der Schwerpunkt von Michael Riester lag im ersten Training auf intensivem Arbeiten mit und ohne Ball in Kleingruppen.

Am Montagabend bat Neu-Trainer Michael Riester (links) seine Schützlinge der SpVgg SV Weiden erstmals auf den Trainingsplatz.

Seit Montagabend läuft bei der SpVgg SV Weiden die Mission "Bayernliga-Klassenerhalt" auf Hochtouren. Bei bitterkalten Temperaturen bat Neu-Trainer Michael Riester seine Schützlinge auf dem eigenen Kunstrasenplatz zum Trainingsauftakt. In dieser ersten Einheit lag der Schwerpunkt des Nachfolgers von Rüdiger Fuhrmann auf intensivem Arbeiten mit und ohne Ball in Kleingruppen. Neuzugänge waren (noch) keine mit von der Partie. Die Vorbereitung wird angereichert mit sechs Testspielen, ehe es am 4. März mit dem Heimspiel gegen den TSV Kornburg ernst wird. Dann soll die Aufholjagd unter dem neuen Trainerteam Riester/Lorenz beginnen und der Sechs-Punkte-Rückstand auf das rettende Ufer der Bayernliga Nord wettgemacht werden. Bis dahin heißt es für die Wasserwerkelf aber erst einmal: schuften, schuften, schuften.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.