19.07.2018 - 17:13 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Neuer Kanadier für die Blue Devils

Kanada, Frankreich, Australien und nun Deutschland: Der 26-jährige Kanadier Christian Ouellet verstärkt zur neuen Oberliga-Spielzeit die Blue Devils Weiden.

Christian Ouellet (vorne) geht ab sofort für die Blue Devils Weiden auf Torejagd. Der Kanadier war bislang schon in seinem Heimatland, Frankreich und Australien aktiv.
von Externer BeitragProfil

Der zweite Kontingentspieler der Blue Devils Weiden heißt Christian Ouellet. Der 26-jährige Kanadier mit reichlich ECHL-Erfahrung wechselt zur neuen Saison zu den Blau-Weißen. Rechtsschütze Ouellet bestritt bereits über 200 Spiele in der starken East Coast Hockey League (ECHL). Mit 21 Jahren debütierte er in dieser Liga und sammelte in drei Jahren insgesamt 106 Punkte. Zur Saison 2015/16 kam er das erste Mal nach Europa und wechselte nach Brest in die erste französische Liga. Hier gelangen ihm in 26 Spielen 15 Punkte.

Zur Saison 2016/17 ging er zurück nach Kanada und spielte für Jonquière Marquis in der LNAH (Ligue Nord-Américaine de Hockey). Dort erreichte er 70 Punkte in 57 Spielen. Des Weiteren war er in dieser Saison in Australien bei Perth Thunder aktiv und wusste auch dort zu überzeugen. In 24 Spielen erzielte der Kanadier 49 Punkte. In der vergangenen Saison ging es für Ouellet wieder nach Frankreich in die zweite Liga nach Anglet. Dort steuerte er zum Meistertitel in 28 Spielen 37 Punkte sowie 57 Strafminuten bei.

Der 1,83 Meter große und 88 Kilo schwere Ouellet kommt zum ersten Mal nach Deutschland. Trainer Ken Latta wurde durch seine guten Kontakte nach Kanada auf ihn aufmerksam. "Er ist ein Torjäger, der läuferisch sehr stark ist", lautet Lattas Einschätzung. "Thomas Siller und ich sind der Meinung, dass er gut zu uns passt.". "Wichtig war auch, dass er in unseren finanziellen Rahmen passt", fügte Vorsitzender Thomas Siller an.

"Einer meiner letztjährigen Teamkollegen hat mit meinem Berater über mich gesprochen, weil Weiden einen Stürmer gesucht hat und nach zwei Tagen habe ich unterschrieben", sagte Ouellet in einem ersten Statement. Er bezeichnet sich selbst als Spieler, der gerne den Puck führt, um Raum für seine Mitspieler zu schaffen, und über einen starken Schuss verfügt. "Ich weiß noch nicht viel über die Mannschaft und die Liga, aber seit ich unterschrieben habe, sind alle sehr nett zu mir und ich kann es kaum erwarten, bis die Vorbereitung beginnt." Ouellet wird bei den Blue Devils mit der Nummer 24 auflaufen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp