24.05.2019 - 13:07 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

SpVgg SV Weiden holt Defensivspieler

Die SpVgg SV Weiden hat für die Landesliga-Saison 2019/20 ehrgeizige Ziele. Ein Neuzugang aus Tschechien soll mithelfen, den Kader aufstiegstauglich zu machen.

Ludvik Tuma (rechts) vom FC Karlovy Vary schließt sich der SpVgg SV Weiden an, Trainer Andreas Scheler ist hocherfreut.
von Externer BeitragProfil

Die SpVgg SV Weiden hat einen weiteren Neuzugang präsentiert. Mit Ludvik Tuma schließt sich ein Innenverteidiger vom tschechischen Drittligisten FC Karlovy Vary den Schwarz-Blauen an. Der 25-Jährige , der von der Statur her an den einstigen Abwehrhünen Peter Messmann erinnert, spielte bereits in der 2. tschechischen Liga für Banik Sokolov und hat auch Spielpraxis in der Regionalliga Bayern gesammelt. In der Saison 2016/17 stand Tuma bis zur Winterpause bei der SpVgg Bayern Hof unter Vertrag. Der Defensivspezialist kann auch im zentralen Mittelfeld spielen und ist ein Wunschspieler von Coach Andreas Scheler.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.