11.10.2021 - 17:31 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Ein Wochenende zum Vergessen für die Young Blue Devils

Fünf Spiele, fünf Niederlagen, 6:55 Tore: Deftige Pleiten für die Eishockey-Nachwuchsteams des 1. EV Weiden. Neben den Niederlagen schmerzt die immer länger werdende Verletztenliste bei den Junioren.

von Externer BeitragProfil

U20-Junioren: Deutsche Nachwuchsliga 3

Young Blue Devils – HC Landsberg 3:8 (1:3, 2:0, 0:5)

Tore/Assists: Nurminen 1/1, Maschke 1/1, Schmidt 0/2, Viinikainen 0/1, Feder 0/1 - Strafminuten: Weiden 8 + 5 + 20, Landsberg 10

Young Blue Devils – HC Landsberg 2:11 (1:1, 1:7, 0:3)

Tore: Schmidt 2 - Strafminuten: Weiden 20 + 5 + 20, Landsberg 4

Man kann Spiele verlieren, wenn man schlecht spielt - bei den Junioren ist das nicht ganz so. Von vornherein fehlten drei Stammspieler, dann zogen sich zwei weitere zu Beginn des zweiten Drittels schwere Verletzungen (Schulter) zu und fielen damit aus. Zwar konnte man am Samstag im zweiten Abschnitt noch ausgleichen, doch in den letzten 20 Minuten ging dem Miniaufgebot die Kraft aus. Am Sonntag kam hinzu, dass Viinikainen nach seiner Spieldauerstrafe gesperrt war. Dies blieb aber nicht der letzte Ausfall, Elias Maschke erhielt die gleiche Strafe und musste im zweiten Drittel vom Eis. Diese Strafe nutzte Landsberg rigoros aus und zog klar davon. Das Spiel war nach 35 Minuten entschieden.

U17-Jugend: Bundesliga Süd 2

Augsburger EV – Young Blue Devils 11:0 (2:0, 6:0, 3:0)

Strafminuten: Augsburg 10, Weiden 10 + 5 + 20

Augsburger EV – Young Blue Devils 11:1 (4:0, 3:0, 4:1)

Tor: Laczko - Strafminuten: Augsburg 6, Weiden 10

Wer diese Spiele gewinnt, war vorher bereits absehbar: Augsburg war und ist der klare Tabellenführer. Der DEL-Nachwuchs war einfach eine Nummer zu groß. Die Young Blue Devils müssen sich an anderen Gegnern orientieren.

U15-Schüler: Bayernliga

Young Blue Devils – EHC Bayreuth 0:14 (0:3, 0:5, 0:6)

Strafminuten: Weiden 12, Bayreuth 6

Mehr geht momentan nicht für die Schüler: Die Abwehr ist zu unstabil und vorne fehlt ein Vollstrecker. Das Ziel muss es sein, bis zur Qualifikationsrunde ab November Stabilität zu bekommen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.