18.10.2021 - 11:53 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Young Blue Devils gehen wieder leer aus

Erneut ein punktloses Wochenende für den Eishockey-Nachwuchs des 1. EV Weiden. Die Junioren verlieren zwei Mal knapp, die Schüler gehen zwei Mal unter. Das Spiel der Knaben wurde wegen Corona-Fällen bei Gegner Schweinfurt abgesagt.

von Externer BeitragProfil

U20-Junioren: Deutsche Nachwuchsliga 3

Young Blue Devils – EC Peiting 6:8 (3:4, 0:2, 3:2)

Tore/Assists: Nurminen 4/0, Viinikainen 1/4, Rass 1/2, Schmidt 0/4, Arlt 0/1 - Strafminuten: Weiden 2, Peiting 12

Young Blue Devils – EC Peiting 5:7 (2:3, 2:3, 1:1)

Tore/Assists: Viinikainen 3/0, Raß 1/1, E. Maschke 1/0, Klein 0/3, Nurminen 0/1, Schultes 0/1, Schmidt 0/1

Das Fehlen von fünf Stammspielern machte sich stark bemerkbar. Das Abwehrverhalten klappte überhaupt nicht, dazu kam, dass auch der Einsatzwille nicht unbedingt stimmte. Selbst mit dem Rumpfteam wäre mehr möglich gewesen. Nach vier Niederlagen, rechnet man das Wochenende zuvor mit ein, müssen sich die Young Blue Devils jetzt mit einem Mittelfeldplatz am Rande der Abstiegszone anfreunden. Man kann nur hoffen, dass bis zum nächsten Spieltag in zwei Wochen einige Akteure ins Team zurückkommen.

U15-Schüler: Bayernliga

Young Blue Devils – EHC 80 Nürnberg 3:24 (2:6, 1:7, 0:11)

Tore/Assists: Keck 2/0, Blaschke 1/1, Weber 0/1 - Strafminuten: Weiden 10, Nürnberg 10

Im ersten Drittel boten die Young Blue Devils noch ein gutes Spiel gegen den haushohen Favoriten und vergaben sogar einen Penalty. Ab dem zweiten Drittel ging wieder die Ordnung verloren, die Positionen wurden nicht mehr eingehalten und Nürnberg schoss die Weidener regelrecht ab.

ERC Ingolstadt – Young Blue Devils 15:2 (6:0, 7:0, 2:2)

Tore/Assists: Scherebak 1/0, Blaschke 1/0 - Strafminuten: Ingolstadt 4, Weiden 4

Die Abwehrschwäche hält an, Ingolstadt nutzte dies aus und zog in den ersten 40 Minuten klar davon. Lediglich im Schlussdrittel kam Weiden besser ins Spiel und konnte zwei Tore erzielen.

U13-Knaben: Bayernliga

ERV Schweinfurt – Young Blue Devils abgesagt

Schweinfurt sagte das Spiel wegen Corona-Fällen innerhalb der Mannschaft ab.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.