26.10.2021 - 15:08 Uhr
Weiden in der OberpfalzSport

Zwei Siege für die U17 der Young Blue Devils

Sechs Punkte für die Jugend des 1. EV Weiden und zwei Spielausfälle wegen Corona – so lautet die Bilanz am vergangenen Wochenende.

von Externer BeitragProfil

U17-Jugend: Bundesliga Süd 2

Young Blue Devils – HC Landsberg 10:2 (2:0, 6:1, 2:1)

Leichtes Spiel hatte die Jugend am Samstag gegen den Tabellennachbarn aus Landsberg. Vor allem im zweiten Drittel überrollten die Weidener den Gegner und erzielten sechs Tore. Die mannschaftliche Ausgeglichenheit zeigte sich auch in der Scorerwertung, in die sich zwölf Spieler eintragen konnten.

Tore/Assists: L. Maschke 4/1, Schönberger 1/3, Gleixner 1/0, Schärdel 1/0, Lenk 1/0, Scheirer 1/0, Mau. Gerth 1/0, Salzhuber 0/1, Tretter 0/1, Laczko 0/1, Heiß 0/1, Schwartling 0/1 - Strafminuten: Weiden 10, Landsberg 6

Young Blue Devils – HC Landsberg 2:1 (1:1, 1:0, 0:0)

Komplett anders war es am Sonntag: Landsberg war sehr gut eingestellt und hatte im Tor einen sicheren Rückhalt. Matchwinner war an diesem Tag Dennis Schönberger, der beide Weidener Treffer erzielte.

Tore/Assists: Schönberger 2/0, Maschke 0/1 - Strafminuten: Weiden 2, Landsberg 0

U13-Knaben: Bayernliga

Vonseiten des 1. EV Weiden mussten beide Heimspiele gegen den ERC Ingolstadt abgesagt werden. Bei einem Spieler und einem Elternteil dieses Spielers bestand Verdacht auf Corona.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.