Naabtallauf am 28. April
Vier Strecken zum Jubiläum

Jubiläum für den Lauftreff Teublitz: Am Samstag, 28. April, startet die 30. Auflage des Naabtallaufes. Archiv-Bild: prf
Sport
Teublitz
13.04.2018
10
0

Der 30. Naabtallauf des Lauftreff Teublitz steigt am Samstag, 28. April. Zum Jubiläum gibt es einen besonderen Höhepunkt.

Der Lauftreff Teublitz lädt alle interessierten Sportler zum 30. Naabtallauf nach Teublitz ein. Das Motto lautet wieder "Laufen und Helfen". Die Teublitzer Läufer wollen in diesem Jahr die 100 000-Euro-Schallmauer an Spendengeldern knacken. Seit dem fünften Naabtallauf spendet der Lauftreff den Erlös der Veranstaltung an eine wohltätige Einrichtung in der Region. Bisher sind so rund 90 000 Euro zusammen gekommen. Jeder hilft durch seine Teilnahme - ob als aktiver Läufer oder als Zuschauer.

Ein besonderer Höhepunkt ist heuer der Zehn-Kilometer-Lauf, bei dem zum zweiten Mal die Oberpfalzmeisterschaften im Straßenlauf in Teublitz ausgetragen werden. Die Breitensportveranstaltung bietet zudem zwei unterschiedlich lange Kinderlaufstrecken im Stadtpark, sowie zwei flache Strecken über fünf und zehn Kilometer entlang der Naab an.

Start am Platz der Freiheit

Die Schirmherrin, Bürgermeisterin Maria Steger, wird pünktlich am 28. April um 14 Uhr am Platz der Freiheit den Startschuss für die 30. Auflage des Breitensportereignisses des Lauftreff Teublitz geben. Mitmachen kann jeder, ob jung oder alt, ob Hobbyläufer oder ambitionierte Sportler. Die Zehn-Kilometer-Strecke bietet für alle Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Frühjahrsform zu überprüfen. Daneben sind der Volkslauf über fünf Kilometer, eine 500 Meter lange Kinderstrecke und die Schülerstrecke über 1800 Meter durch den Stadtpark im Angebot.

Unter allen Teilnehmern werden nach der Veranstaltung in der Dreifachturnhalle viele Sachpreise verlost. Alle Kinder erhalten im Ziel Medaillen. Auf die drei Erstplatzierten jeder Altersklasse bei allen Wettbewerben warten Sachpreise sowie Prämien auf die Gesamtsieger in der Einzel- und Mannschaftswertung auf der Zehn-Kilometer-Strecke. Auch der teilnahmestärkste Verein bekommt einen Geldpreis. Der älteste und die älteste Teilnehmerin bekommen einen Sachpreis.

Strecken vorab testen

Wer sich für den Naabtal-Lauf noch fit machen möchte ist zu den wöchentlichen gemeinsamen Trainingsläufen willkommen. Diese finden regelmäßig freitags um 18 Uhr in der Höllohe ab dem Parkplatz bei den Stockschützenbahnen statt. Von hier aus können auch die Strecken des Naabtallaufes getestet werden. Auch wer nicht laufen möchte ist zum Naabtal-Lauf eingeladen, um das sportliche Flair zu genießen, die aktiven Läufer anzufeuern, das reichhaltige kulinarische Angebot zu genießen und so die diesjährige Spendenaktion zu unterstützen.

Der 30. NaabtallaufLauf 1 startet am 28. April um 14 Uhr. Dann werden die Bambini sowie die Kinder der Altersklassen U 8 und U 10 auf die 500 Meter lange Strecke geschickt. Der Lauf der Altersklassen U 12, U 14 sowie U 16 über 1,8 Kilometer startet um 14.10 Uhr. Der Hobbylauf über fünf Kilometer beginnt um 15 Uhr. Hier gehen Frauen der Altersklasse U 18 bis W 70 an den Start. Für Männer ist der Lauf offen. Der Zehn-Kilometer-Lauf startet dann um 15.10 Uhr. Die Anmeldung zum Naabtal-Lauf ist im Internet unter www.lauftreff-teublitz.de möglich. Meldeschluss ist am 26. April um 20 Uhr. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. (prf)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.