04.10.2019 - 11:34 Uhr
OberpfalzOTon

Jugendwörter: Gönnjamin und Alman

Eigentlich sollte vergangene Woche das Jugendwort 2019 bestimmt werden. Weil das Voting von Hackern attackiert wurde, wurde die Wahl abgebrochen. Wir haben trotzdem Passanten gefragt, was sie sich unter den Wörtern vorstellen.

Gönnjamin und Alman waren zwei Abstimmungsmöglichkeiten für das Jugendwort des Jahres 2019.
von Redaktion OnetzProfil

Lachkick

  • Anita (67):„Drogenkonsum
  • Jürgen (73): Ein schlechter Schuss im Fußball.
  • Richtig: Sich über etwas totlachen

Küss‘ dein Auge

  • Alfred (57): Wenn ich jemandem zustimme
  • Sabrina (29): Eine Liebeserklärung
  • Richtig: Ausdruck großer Dankbarkeit

Auf meinen Nacken

  • Helge (58): Beschwerde darüber, dass man alles machen muss
  • Anni-Rose (64): Du nervst
  • Richtig: Jemandem etwas ausgeben
Was ist ein "Alman", was bedeutet "Küss' dein Auge"? Wir haben Passanten gefragt.

Ehre genommen

  • Florian (28): Fremdgehen
  • André (39): Wenn man jemandem etwas Falsches unterstellt
  • Richtig: Ausdruck dafür, dass eine Person eine andere Person gedisst hat

Gönnjamin

  • Anne (22): Gönn dir, Benjamin Blümchen
  • Angela (56): Irgendwas mit Genuss
  • Richtig: Eine Person, die anderen Personen etwas gönnt

Cringe

  • Gerhard (78): Eine Band
  • Maximilian (27): dreckig
  • Richtig: Ausdruck dafür, wenn man sich fremdschämt

Alman

  • Dominik (26): Milchmann
  • Laura (29): Sich beeilen
  • Richtig: Ein Mensch mit typisch deutscher Verhaltensweise

cornern

  • David (21): Jemandem Druck machen
  • Heidi (56): anecken
  • Laura (19): Korn-Schnaps
  • Richtig: Im Viertel abhängen
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.