16.05.2018 - 08:55 Uhr
WaidhausOberpfalz

Erfolg für Waidhauser Fahnder - Serben festgenommen Baumaschinen im Wert von 40.000 Euro sichergestellt

Die Serben hatten auf den ersten Blick nur Reifen geladen. Doch die Fahnder schauen genau hin und finden mehrere gestohlene Baumaschinen.

von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Schleierfahnder aus Waidhaus kontrollierten am vergangenen Donnerstag, 10. Mai, gegen 07:30 Uhr auf der A6 einen Transporter mit serbischer Zulassung. Dieser war in Richtung tschechische Grenze unterwegs.Bei der Kontrolle des Laderaums fanden die Beamten zunächst nur alte Reifen.
Bei näherer Betrachtung kam unter den Reifen die eigentliche Ladung zum Vorschein: Rüttelplatten, Stampfer, Stromaggregate, Bodenfräser, ein hydraulischer Baggermeißel und weitere Werkzeuge. Die Ermittlungen ergaben, dass die Maschinen und das Werkzeug aus einem Baucontainer in Ludwigsburg (Baden-Württemberg) entwendet wurden. Die Herkunft des Baggermeißels ist bislang noch unbekannt, teilt die Polizei mit.
Der Wert der entwendeten Sachen wird auf über 40.000 Euro beziffert. Gegen die zwei serbischen Insassen des Transporters erging Haftbefehl. Sie wurden in unterschiedliche Justzivollzugsanstalten eingeliefert.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.