21.05.2018 - 20:00 Uhr
WaldsassenOberpfalz

Uschis VIP-Gärten Zu Gast bei Äbtissin Laetitia

Seit 2012 nimmt Uschi Dämmrich von Luttitz in ihrer Sendung "Uschis VIP-Gärten" die Zuschauer des Bayerischen Fernsehens mit in besondere Gärten von außergewöhnlichen Leuten. In der neuen Staffel stellt sie zwei bekannte Oberpfälzer und deren Oasen im Grünen vor. Nach Gerd Schönfelder besucht sie am Freitag, 25. Mai, Äbtissin Laetitia Fech.

Äbtissin Laetitia Fech im Gespräch mit Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttiz. Bild: Grüner
von Norbert Grüner Kontakt Profil

Sie führt durch den Naturerlebnisgarten der Abtei Waldsassen. Die Ordensfrau zeigt der Moderatorin alle Gärten des Klosters. Darunter den ganz privaten Kreuzinnengarten, wo die Schwestern meditieren und sich erholen, den Naturerlebnisgarten mit Umweltstation und die Apfelallee an der alten Klostermauer. Gedreht wurde im Kloster bereits Anfang Juni vergangenen Jahres (wir berichteten). Uschi Dämmrich von Luttitz hatte damals als Geschenk für die Äbtissin eine Rosenpflanze mitgebracht - die gelbblühende Lichtkönigin.

Mit rotem Cabrio ins Kloster by Onetz on Exposure

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.