10.12.2019 - 07:40 Uhr
BeratzhausenDeutschland & Welt

Tödlicher Unfall: Arbeiter von Zug erfasst

Bei Gleisbauarbeiten ist ein Arbeiter in der Nacht auf Dienstag bei Beratzhausen von einem Zug erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle.

Ein tödlicher Unfall hat sich in der Nach auf Dienstag bei Beratzhausen ereignet.
von Matthias Schecklmann Kontakt Profil

Ein Sicherungsposten einer Baufirma, die auf der Bahnstrecke zwischen Regensburg und Nürnberg bei Beratzhausen Gleisbauarbeiten durchführte, wurde am Dienstag gegen 0.50 Uhr von einem Arbeitszug erfasst. Der 27-Jährige erlitt dabei schwere Kopfverletzungen und starb noch an der Unfallstelle, teilt das Polizeipräsidium Regensburg am Dienstag mit.

Die Bahnstrecke wurde für die Dauer der Unfallaufnahme in beiden Richtungen gesperrt. Die Kriminalpolizei Regensburg hat die Ermittlungen übernommen, um den Unfallhergang zu klären.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.