Ehemaliger Pur-Schlagzeuger Martin Stoeck ist tot

Martin Stoeck ist tot. Im Alter von 57 Jahren erlag der ehemalige Schlagzeuger von "Pur" einer Krebserkrankung.

Martin Stoeck
von Alexander Unger Kontakt Profil

Familie, Freunde, Fans trauern um Musiker Martin Stoeck. Der Schlagzeuger von "Pur" starb im Alter von 57 Jahren an einer Krebserkrankung. Seine Kinder Klara und Tilmann haben auf Stoecks Facebook-Seite bekannt gegeben. "Dem Wunsch unseres liebenden Vaters entsprechend wenden wir uns per Facebook an euch. Unser Vater, Martin „Stoecki“ Stoeck, ist am Mittwoch, den 02.06.2021, in unseren Armen von uns gegangen." Der Verlust hinterlasse eine Lücke, die niemand zu füllen vermag, heißt es weiter.

Die Troglauer Buam standen mit PUR auf der Bühne

Kemnath
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.