11.10.2019 - 11:48 Uhr
Hof an der SaaleDeutschland & Welt

Hof: Vier Einbrecher festgenommen

Die Staatsanwaltschaft Hof hat gegen vier Tatverdächtige Haftbefehl beantragt. Laut der Polizei sind sie für rund 30 Diebstähle auf Baustellen verantwortlich.

Auf frischer Tat hat die Polizei vier Personen ertappt, die für etwa 30 Diebstähle auf Baustellen im Raum Hochfranken verantwortlich sein könnten.
von Externer BeitragProfil

Einsatzkräfte der Polizei haben am Donnerstag vier Tatverdächtige, die zahlreiche Einbrüche auf Baustellen insbesondere im Bereich Hochfranken begangen haben dürften, auf frischer Tat fest. Nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Hof erging Antrag der Staatsanwaltschaft Hof Haftbefehle gegen alle Tatverdächtigen zu erlassen.

In den vergangenen Monaten kam es zu zirka 30 Diebstählen auf Baustellen sowie Einbrüchen in Baucontainern im Raum Hochfranken. Dabei hatten es die Täter auf hochwertige Baumaschinen und Werkzeuge abgesehen. Das Diebesgut hat einen Wert von etwa 168.000 Euro.

Unter Leitung der Staatsanwaltschaft Hof waren mehrere Polizeibeamte sowie das Fachkommissariat der Kripo Hof in den betroffenen Bereichen verstärkt im Einsatz und führten in enger Zusammenarbeit umfangreiche Ermittlungen durch.

Auf frischer Tat ertappt

Kurz nach 3 Uhr wurden Polizeibeamte auf einen Skoda im Bereich einer Baustelle in der Schaumbergstraße in Hof aufmerksam. Als mehrere Streifenbesatzungen das Auto mit vier Insassen kontrollieren wollten, gab der Fahrer Gas und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit durch das Stadtgebiet. Den Einsatzkräften gelang es, den Wagen kurz darauf zu stoppten und alle Tatverdächtigen festzunehmen.

Im Kofferraum des Autos fanden die Beamten neben Aufbruchswerkzeug auch hochwertiges Diebesgut, dass die Täter kurz zuvor aus einem Baustellencontainer erbeutet hatten.

Aufgrund der Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass ein Großteil der etwa 30 Diebstähle und Einbrüche auf das Konto der Tatverdächtigen geht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hof ergingen am Donnerstag und Freitag Haftbefehle wegen schweren Bandendiebstahls gegen alle vier Beschuldigten. Die Ermittlungen von Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Hof dauern an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.