Kommentar: Der Entspannungswille eines ganzen Landes wird zum großen Stresstest

Urlaub daheim. Eigentlich ist das für deutsche Reiseweltmeister ein Unding. Daher wird zu Pfingsten statt Urlaub "auf Balkonien" zu heimischen Zielen gereist. Ob das für alle erholsam ist, wird sich zeigen, meint Tobias Schwarzmeier

Die heimischen Urlaubsziele rechnen zu Pfingsten mit großen Touristenströmen.
von Tobias Schwarzmeier Kontakt Profil
Kommentar

Die bisher verheerende Saison in Gastronomie und Hotellerie ist damit zwar nicht auszugleichen, ist sich ein Gros der Experten einig. Aber es könnte so einige Existenzen retten. Zudem bedeutet es einen dringend benötigten Lichtblick für eine gebeutelte Branche. Aber auch für ein nicht minder angespanntes, leicht zermürbtes Volk, das ein positives Signal nach dem Stillstand braucht. Der Dampf, der weltfremden Impfgegnern, Aluhut-Trägern und Extremisten zuletzt Auftrieb gegeben hat, wird nach den Ferien hoffentlich etwas raus sein.

Corona-bedingt: Urlaub in der Region

Regensburg

Dennoch bedeutet der wuchtige heimatnahe Exodus zugleich einen ungeheuren Stresstest für das gesamte Land. Denn die Schönheit der Heimat zu entdecken, ist gut für den ökologischen Fußabdruck, zu viele Fußabdrücke schaden aber jedem Erholungsgebiet. Wie überall wird auch hier das Coronavirus Grenzen und Schwächen aufzeigen. In der Infrastruktur, in mangelnden Kapazitäten und in einem neu zu erlernenden Urlaubsverhalten, das strikt unter Hygieneregeln ablaufen muss. Kurz: Von allen wird Flexibilität, Gelassenheit und Disziplin abverlangt.

Der Erfolg der Ferien unter Coronabedingungen wird leicht an Zahlen abzulesen sein – an generierten Umsätzen und neuen Infektionsfällen. Nichtsdestotrotz haben angesichts kommender wirtschaftlicher und sozialer Herausforderungen alle etwas Erholung verdient – aber bitte mit Abstand und Mund-Nase-Maske.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.