Update 25.10.2020 - 15:26 Uhr
Hof an der SaaleDeutschland & Welt

Mädchen stirbt nach Brand in Hof: Brandursache noch unklar

Bei einem Brand im Landkreis Hof ist am Samstag ein dreijähriges Kind gestorben. Auch einen Tag nach dem Unglück ist noch vieles unklar.

Bei einem Dachstuhlbrand im Landkreis Hof starb ein dreijähriges Kind.
von Agentur DPAProfil

Nach dem Tod eines Mädchens bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Helmbrechts (Landkreis Hof) gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, ist der Stand der Ermittlungen noch derselbe wie am Vortag.

Bei dem Brand am Samstag ist ein dreijähriges Kind gestorben. Zuvor war das Mädchen als vermisst gemeldet und in der Umgebung mit Hilfe eines Polizeihubschraubers gesucht worden - jedoch ohne Erfolg. Nach Ende der Löscharbeiten fanden Einsatzkräfte die Dreijährige leblos im Obergeschoss. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Kindes feststellen.Wie der Brand in dem Mehrfamilienhaus ausbrach, ist nach wie vor unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.