Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Deining

Am Samstag ereignete sich ein schwerer Unfall zwischen Deining und Neumarkt. Zwei Pkw stießen frontal zusammen.

Am vergangenen Samstagnachmittag ereignete sich gegen 16.45 Uhr auf der alten B8 zwischen Neumarkt und Deining ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Ford aus Richtung Neumarkt, ein Kia-Fahrer aus Richtung Deining. Aus bisher ungeklärter Ursache stießen die Fahrzeuge frontal zusammen. Drei Personen wurden schwer verletzt. Rettungshubschrauber brachten zwei Verletzte in Kliniken. Die Feuerwehren Neumarkt und Deining befreiten die Fahrzeuginsassen aus ihren demolierten Fahrzeugen. Die Straße war mehrere Stunden gesperrt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.