24.07.2021 - 12:19 Uhr
RegensburgDeutschland & Welt

Polizei sucht Donau in Regensburg nach Mensch ab

Passanten haben in Regensburg einen Körper in der Donau treiben sehen. Die Polizei suchte mit einem Hubschrauber und Booten nach dem Mann - und geht von einem Unglück aus. Die Suche musste abgebrochen werden.

Die Polizei hat in der Donau nach einem Mann gesucht.
von Agentur DPAProfil

Die Polizei hat in Regensburg nach einem Menschen in der Donau gesucht. Passanten sahen am Samstagmorgen einen Körper im Fluss treiben und wählten den Notruf, sagte ein Sprecher der Polizei. Mit einem Polizeihubschrauber und mehreren Booten sei die Wasseroberfläche abgesucht worden. Die Donau habe an dieser Stelle in Regensburg eine hohe Fließgeschwindigkeit. Nach etwa eineinhalb Stunden musste die Suche erfolglos abgebrochen werden. Die Beamten gehen von einem Unglück von einer unbekannten vermissten Person aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Die Oberpfalz rüstet sich für Extremwetter

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.