30.05.2018 - 19:07 Uhr
RegensburgDeutschland & Welt

Verkehrs-Info: Demonstrationen in Regensburg

Die Regensburger Polizei rechnet am Samstag in Regensburg und Lappersdorf mit Verkehrsstörungen.

Symbolbild
von Maria Oberleitner Kontakt Profil

Weil am Samstag verschiedene Wahlkampf-Veranstaltungen in Regensburg und Lappersdorf stattfinden, weist die Polizei auf mögliche Störungen des Verkehrs hin.

Neben einer Parteiversammlung im Lappersdorfer Aurelium sind Demonstrationen vom Regensburger Hauptbahnhof bis nach Lappersdorf geplant. Die Polizei rechnet mit mehreren hundert Teilnehmern der Veranstaltungen.

Die Demonstration zieht gegen 15 Uhr am Hauptbahnhof los, ab 16 Uhr rechnet die Polizei mit Störungen entlang folgender Strecke: Hauptbahnhof - Maximilianstraße - Drei-Kronen-Gasse - Dachauplatz - Adolph-Kolping-Straße - St.-Georgen-Platz - Eiserne Brücke - Proskestraße - Grieser Steg - Andreasstraße - Stadtamhof - Am Protzenweiher. Ab 17 Uhr zieht der Zug weiter: Gräßlstraße - Protzenweiherbrücke - Drehergasse - Schwandorfer Straße - Lappersdorfer Straße - Regensburger Straße - Am Anger. Gegen 18 Uhr sollen die Demonstranten beim Lappersdorfer Aurelium eintreffen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.