Vergessenes Essen auf dem Herd führt zu Brand

Regenstauf
22.01.2023 - 11:11 Uhr

In einem Einfamilienhaus in Regenstauf im Landkreis Regensburg hat es am Samstag gebrannt. Ein Mann hatte sein Essen auf dem Herd vergessen.

Ein auf dem Herd vergessenes Essen ist Grund für einen Brand in Regenstauf.

Ein durch vergessenes Essen auf dem Herd ausgelöster Brand hat im Landkreis Regensburg zu einem Schaden von rund 150 000 Euro an einem Einfamilienhaus geführt. Der 64-jährige Bewohner des Hauses in Regenstauf sei leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er kam am Samstag in ein Krankenhaus. Der durch das Feuer entstandene Rauch verteilte sich im ganzen Haus. Es war nicht mehr bewohnbar.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.