750 Liter Heizöl geklaut

Roding im Landkreis Cham
20.11.2022 - 12:00 Uhr

Die Tanks in einem Wohnhaus in Rettenbach (Landkreis Cham) sind leer. Grund: Diebe haben das Heizöl abgezapft, insgesamt 750 Liter. Die Polizei sucht nach Zeugen.

750 Liter Heizöl haben unbekannte Diebe aus einem Haus in Rettenbach (Landkreis Cham) abgezapft.

In Rettenbach im Landkreis Cham waren dreiste Diebe unterwegs. Die bislang unbekannten Täter haben aus einem Haus 750 Liter Heizöl gestohlen. Die Tanks befinden sich im Keller. Wie die Polizei mitteilt, wurden diese aufgebohrt und komplett geleert. Wann genau das Heizöl geklaut wurde, ist nicht klar. Das Wohnhaus war zwischen dem 15. Oktober und dem 19. November unbewohnt. Der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro. Das Heizöl hatte einen Wert von 1125 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Roding unter der 09461/94210 entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.