12.04.2019 - 17:59 Uhr
SchwandorfDeutschland & Welt

Sixpack auch für Frauen

Mit den Muskeln wächst auch ihr Erfolg: Hartes Training und freimütige Infos haben Sophia Thiel zu Deutschlands bekanntester Fitness-Bloggerin gemacht. Von so viel Ruhm profitiert auch das Fitness-Studio "Injoy".

Sophia Thiel live. Fans der Fitness-Bloggerin und Influencerin hatten am Freitag im Fitness-Studio "Injoy" in Schwandorf die Gelegenheit, gemeinsam mit ihrem Vorbild zu trainieren.
von Monika Bugl Kontakt Profil

"Muskeln made by Injoy und Sophia Thiel": Mit diesem Kursangebot hat sich am Freitag das Fitness-Studio "Injoy" das Medieninteresse gesichert. Denn die Frau, die hier um 14 Uhr zur Pressekonferenz erwartet wurde, steht für einen Traum, den viele Menschen teilen: eine perfekte Figur - und als Zugabe auch noch Erfolg. Wer Sophia Thiel noch nicht im Internet begegnet ist, trifft sie als Werbe-Ikone für ein Workout, das sie zusammen mit den Injoy-Trainingsexperten erstellt hat.

Sophia Thiel in Schwandorf: Keine Angst vor Muskeln

Schwandorf

Hinter dem neuen Konzept steckt ein Intervall-Training: Hochintensive Belastungsphasen sollen sich mit Ruhephasen abwechseln. Damit will man den Fitness-Zielen noch schneller näher kommen. "Die Kurse sind so angelegt, dass stets alle Muskelgruppen intensiv angesprochen werden", erklärt Sophia Thiel. Besonders im Fokus stehe die Figur. "Nur drei Mal wöchentlich rund 30 Minuten Training sorgen schon nach kurzer Zeit für sichtbare Erfolge"verspricht sie.

Dann geht esfür rund 50 ausgewählte Teilnehmer auch schon los mit Push-ups, X-Crunches und Burpees. Wie das Endergebnis aussieht, muss Sophia Thiel bei diesem Fan-Event längst nicht mehr belegen: Das tun die zahlreichen Fotos im Netz, die Kurven und Muskeln professionell zur Geltung bringen. "Muskeln sind gut", sagt die 24-Jährige allen Frauen, die vor einem Krafttraining zurückschrecken, weil sie glauben, damit allzu maskulin auszusehen. "Für mich ist das hier ein perfekte Gelegenheit, meine Trainingsphilosophie unter die Leute zu bringen," erklärt sie beim Auftritt in Schwandorf und tut das, was über die sozialen Medien noch nicht so gut klappt: Sie sorgt dafür, dass Liegestütz und Crunch auch wirklich korrekt ausgeführt werden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.