19.05.2018 - 18:23 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Neue "Vier Tafeln" weisen den Weg

von Autor (gri)Profil

Jetzt weisen sie Wanderern und Spaziergängern wieder den Weg, die "Vier Tafeln" auf dem Steinköppl bei Ellersdorf. Gleich unterhalb des Gipfels kreuzen sich zwei Altstraßen, die bis heute als wichtige Waldwege dienen. Sei jeher stehen hier die "Vier Tafeln", die in Richtung der Ortschaften Ellersdorf, Rottendorf, Trisching und Etsdorf weisen. Der Name "Vier Tafeln" hat sogar als Flurbezeichnung Eingang in den Sprachgebrauch gefunden.  Reinhard Riedhammer (Zweiter von links) und Robert Piehler (rechts) von den Bayerischen Staatsforsten montierten jetzt die neuen Wegweiser. Sie wurden dabei von Richard Demleitner und seinen Enkeln Paul und Felix unterstützt. Demleitner hatte die Malerarbeiten unentgeltlich übernommen. Bild: gri

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.