17.05.2018 - 20:00 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Blumiges Geschenk

Mit einer Überraschung für das Kinderhaus-Team um Waltraud Kroher wartete SPD-Vorsitzender Jan Wiltsch auf. Als Mitorganisatoren der SPD-Ausbildungsmesse im Vierstädtedreieck erhielt der Ortsverein 200 Euro der angefallenen Standgebühren zur freien Verfügung. "Traditionell werden diese Einnahmen nicht im Ortsverein einbehalten, sondern an Bildungseinrichtungen in der Region ausgeschüttet, da so Kinder und Jugendliche unmittelbar profitieren", sagte Wiltsch. Heuer war das Kinderhaus St. Elisabeth dran. Kroher freute sich über die Spende, mit der Tafelblumen für den Außenbereich angeschafft wurden, die schon länger auf dem Wunschzettel des Teams standen. Die bunten Blumen fördern Motorik und Kreativität. Bei der Übergabe nahmen die Kinder das Geschenk mit strahlenden Augen entgegen.

Jan Wiltsch (li.) und Dominik Brütting (re.) bei der Übergabe an die Leiterin des Kinderhauses Waltraud Kroher und die Erzieherin Svenja Künneth.
von Dominik Fraunholz (dfr)Profil

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.