16.05.2018 - 20:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

"Kleines Frühlingskonzert" der Musikschüler Auftritt gemeistert

Beim "Kleinen Frühlingskonzert" treten Schüler der Städtischen Musikschule im Schlosssaal auf. Für ihre Ausbildung zeichnen Jürgen Rohr und Sylvia Felgenträger verantwortlich.

von Autor AGRProfil

Mit den "Bergvagabunden", intoniert von Veronika Peither auf der Blockflöte, unterstützt von Musiklehrerin Sylvia Felgenträger, wurde der melodische Abend eröffnet. In ihrer Ansprache berichteten die beiden Ausbilder, dass ihre Schützlinge im ersten oder zweiten Jahr an der Schule unterrichtet werden. An diesem Abend wollen sie vor der Öffentlichkeit ihr Können unter Beweis stellen. Das Wichtigste bei der Ausbildung sei es, stets einen musikalischen Ansporn zu haben.

Danach waren in einem lockeren Programm Schlagzeug, Klavier, verschiedene Blockflöten, Querflöte, Saxofon und das Blockflötenensemble "Saltarello" zu hören. Die musikalische Brandbreite reichte von den Titeln "Rondo D-Dur" über "Slawische Melodie" bis hin zur "Sonate in D-Moll". Die Zuhörer dankten mit einem kräftigen Schlussapplaus.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp