23.05.2018 - 21:48 Uhr
Oberpfalz

Fußball: Relegation SV Wildenau wieder in der A-Klasse

Der SV Wildenau hat den sofortigen Wiederaufstieg in die A-Klasse geschafft. Der Zweite der B-Klasse 3 gewann am Mittwoch das Relegationsspiel gegen den TSV Neunkirchen (Zweiter B-Klasse 1) verdient mit 2:1. Der TSV geht in die nächste Runde und trifft auf die DJK-SB Amberg. Auf dem Gelände des ASV Neustadt brachten Jürgen Förster und Maximilian Jezela die Wildenauer mit 2:0 in Führung. Danach verpasste es der SVW, mit dem dritten Treffer für die Entscheidung zu sorgen und musste deshalb nach dem Anschlusstor durch Matthias Bauer noch kräftig zittern.

Der SV Wildenau bejubelt den sofortigen Wiederaufstieg in die A-Klasse Weiden. Der Vizemeister der B-Klasse Gruppe 3 bezwang am Mittwochabend auf dem Gelände des ASV Neustadt den TSV Neunkirchen (Zweiter der B-Klasse 1) verdient mit 2:1. Bild: Gebert
von Rudolf Gebert Kontakt Profil

Neben Wildenau qualifizierten sich am Mittwoch auch der TSV Erbendorf II, Inter Bergsteig Amberg II und der TSV Kümmersbruck für die A-Klasse (Ergebnisse siehe Seite 10).

Tore: 1:0 (21.) Jürgen Förster, 2:0 (46.) Maximilian Jezela, 2:1 (65.) Matthias Bauer - SR: Andreas Kink (SV Störnstein) - Zuschauer: 210

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.