26.05.2021 - 16:21 Uhr
AltendorfOberpfalz

Fehler in Altendorfer Ortsschild: Wo bitte liegt Unterauberbach?

Bei den Ortsschildern scheint der Wurm drin zu sein. Nach Pfreimd hat's jetzt auch Altendorf erwischt. Am Ortsrand Richtung Muglhof weist der Weg ins drei Kilometer entfernte Unterauberbach – ein nie gehörter Ortsname.

Da hat einer einen Buchstaben in den Ortsnamen gehext. Von Altendorf geht es seit eh und je nach Unterauerbach.
von Irma Held Kontakt Profil

Die Einheimischen wissen, wo es lang und hingeht, vom Schwarzachtal über den Tannenberg ins Auerbachtal. Sie achten wohl kaum auf das Ortsschild, denn klar ist, die Gemeindeverbindungsstraße führt nach Unterauerbach und nicht nach Unterauberbach. Dass sich der Fehlerteufel eingeschlichen hat, ist nach den Worten von Thomas Prey, Verwaltungsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg, Bürgermeister und Rathaus bekannt. „Ein neues Ortsschild ist bestellt.“

Falsches Ortsschild in Pfreimd

Pfreimd

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.