04.02.2019 - 15:37 Uhr
Altenstadt bei VohenstraußOberpfalz

Schnee, überall Schnee – soweit das Auge reicht

Fast wie auf Leinwand gemalt, präsentiert sich die Winterlandschaft auf dem Bocklradweg bei Altenstadt. Nur ein paar Wildtierspuren sind im Schnee auszumachen.

Sitzbank an der Sonne.
von Elisabeth DobmayerProfil

Schnee, überall Schnee – soweit das Auge reicht. Geheimnisvoll glitzernd, verführerisch knirschend und bereit, erobert zu werden. Hinein ins Vergnügen. Dort wo die Radler im Sommer bei ihrer Tour über den Bocklradweg in die Pedale treten und gerne eine Rast einlegen, lädt nun eine stille Aussichtsbank in der Nähe der Umgehungsstraße zum Durchatmen ein. Ein Spaziergang durch die tief verschneite Landschaft führt zu mehr als nur einem aussichtsreichen Plätzchen an der Sonne. Spuren im Schnee verraten die tierischen Gäste, die sich hier regelmäßig tummeln. Nachdem sich der Nebel am Morgen gelichtet hat, wurde eine facettenreiche und romantische Landschaft erkennbar. Staunen und genießen im Schnee, der eine magische Kraft ausübt. Ruhig und gelassen sein und einfach eins sein mit diesem Moment.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.