18.08.2021 - 11:40 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Altenstädter Kommunionkinder spenden für kranke Kinder

Julian Ettl (links) und Timo Schuller (rechts) übergaben auch im Namen von Amelia Gradl 450 Euro an Petra Troppmann und Jutta Harbig (Zweiter und Dritter von links) von der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord.
von Johann AdamProfil

Mit 450 Euro unterstützen die Kommunionkinder Amelia Gradl, Timo Schuller und Julian Ettl aus Altenstadt die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord. Gemeinsam mit ihren Eltern fassten sie den Beschluss, keine Rückgaben für die erhaltenen Geschenke zu verteilen. Statt dessen wurden die Beträge zusammengelegt, um sie gehandicapten Kinder zugute kommen zu lassen. Timo Schuller und Jullian Ettll überreichten die Spende an Jutta Harbig und Petra Troppmann von der Kinderkrebshilfe. Die beiden Vertreterinnen der Hilfsorganisation bedankten sich für die Unterstützung. Es sei immer wieder beeindruckend, wenn Kinder auch an andere Kinder denken.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.