10.12.2019 - 12:25 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

CSU Altenstadt mit Landrat Andreas Meier in Meerbodenreuth - Von Meerbodenreuth in die Welt

Vor einigen Wochen ist ein großer Aufschrei wegen schlechter Mobilfunkversorgung im Gewerbegebiet Meerbodenreuth zu vernehmen.

Landrat Andreas Meier kündigt die Ergebnisse der Mobilfunk-Messungen im Landkreis noch für Ende 2019 an.
von Externer BeitragProfil

Gemeinsam mit Landrat Andreas Meier besuchten die Altenstädter CSU-Gemeinde- und Kreisräte Gabriele Hagemann und Dominik Baschnagel nun die Firmen Polytec-Group und Sägemaschinenbau Bauer. Vor allem die Anliegen Digitalisierung und Mobilfunk standen im Mittelpunkt der Gespräche. Meier berichtete von „grundstücksgenauen Messungen im Mobilfunk über den gesamten Landkreis hinweg“: „Wir werden damit eine ganz genaue Analyse auf den Tisch bekommen, um Konzepte für die Zukunft entwickeln zu können.“ Eine Veröffentlichung der Zahlen kündigte er für Ende des Jahres an.

Bei den Rundgängen durch die Betriebe des Industrielackierers Polytec-Group und der Sägemaschinenfabrik Bauer stellten die Anwesenden fest, dass Produkte aus Meerbodenreuth weltweit nachgefragt werden. „Wir haben heute zwei Betriebe erlebt, die mit rund 70 Arbeitsplätzen gut aufgestellt sind. Jetzt müssen wir als Gemeinde unsere Hausaufgaben in Sachen Mobilfunk machen. Das gesamte Gemeindegebiet braucht passgenaue Lösungen für bestes Internet und besten Mobilfunk“, schlussfolgert Baschnagel.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.