10.07.2019 - 12:36 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Kinder schnuppern auf dem Tennisplatz

Der Tennisboom ausgelöst von Steffi Graf und Boris Becker ist auch auf örtlicher Ebene vorbei. Doch der Tennisclub im SV wirbt unermüdlich um Nachwuchs.

Viel Spaß haben die Kinder beim Schnupperkurs mit der Tenniscrew.
von Johann AdamProfil

Wie viele Vereine ist die Tennisabteilung Blau-Weiß im SV Altenstadt immer um Nachwuchs bemüht. Umso erfreulicher war es für Abteilungsleiter Reinhold Kindl, 21 Kinder des Kindergarten Arche Noah mit ihren Betreuerinnen auf den Plätzen begrüßen zu können. Kindl wies er auf die Wichtigkeit des Sports im Allgemeinen und der damit verbundenen Freude an der Bewegung und der Stärkung sozialer Eigenschaften durch fairen Umgang mit Mannschaftskameraden und Gegnern hin.

Die speziellen Ansprüche im Sport werden durch viele ehrenamtliche Trainer in den Vereinen vermittelt. Auch im Tennissport eigne man sich die ersten Abläufe am besten mit Hilfe qualifizierter Trainer an. Das war das Stichwort für Walter Hierlmeier, der sofort die Kinder in Bewegung brachte. Mit Hüpfen auf der Stelle und Boxbewegungen sowie kurzen Sprints wurden die Kinder zum Mitmachen aufgefordert. Und ein Mädchen wusste sofort, dass es sich dabei ums Aufwärmen handelte.

Danach ging es auf vier vorbereitete Übungsfelder, auf denen sie von den Tennistrainern Walter Hierlmeier, Ottmar Joachimstaler, deren Helferinnen Leni Joachimstaler, Emmi Schreiner und Reinhold Kindl verschiedene Aufgaben gestellt bekamen. Übungen wie das Spielen eines Tennisballes mit dem Hockeyschläger und das Balancieren auf einem Tennisschläger um zahlreich aufgestellte Hütchen, die ersten Schläge über das Netz oder das Zielwerfen gegen die Tenniswand sowie mit Wasserbällen und einem Hula-Hoop-Reifen machten allen Beteiligten sichtlich Spaß. Die Kinder waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Dabei konnte man schon das eine oder andere sportliche Talent erkennen. Zwischen den einzelnen Stationen gab es immer Trinkpausen und die von Leni Joachimstaler vorbereiteten Cookies fanden reißend Absatz. Nach ereignisreichen Stunden stellten sich Kinder und die Tenniscrew zum Erinnerungsfoto.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.