04.09.2018 - 12:51 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Kirchliche Hochzeit nach 50 Jahren

Nach 50 Jahren Ehe erwartet Olga und Karl Walter am kommenden Wochenende Pfarrer Ulrich Gruber in der evangelischen Pfarrkirche in Altenstadt. Dann nämlich treten sie vor den Altar und sagen endlich auch vor Gott "Ja" zueinander.

Glückwünsche zur Goldenen Hochzeit überbringt zweiter Bürgermeister Konrad Adam dem Ehepaar Olga und Karl Walter. Am Wochenende steht endlich die kirchliche Trauung an.
von Johann AdamProfil

Mit Glückwünschen der Gemeinde kam stellvertretender Bürgermeister Konrad Adam am Montag in die Lortzingstraße zu Olga und Karl Walter. Das Ehepaar feierte am Sonntag seine Goldene Hochzeit. Olga und Karl Walter hatten am 2. September 1968 in Kasachstan im Regierungsbezirk der Hauptstadt Astana den Bund der Ehe geschlossen. Jetzt sind sie stolz auf ihre zwei Söhne und zwei Töchter. An acht Enkel und drei Urenkel haben sie ihre Freude. Karl Walter übte den Beruf als Kraftfahrer aus. Seine Frau arbeitete als Buchhalterin. 1993 siedelte die Familie nach Deutschland um.

Nach einer Zeit im Übergangsheim in Grafenwöhr kam die Familie über Pfreimd 2005 nach Altenstadt. Karl Walter arbeitete bis zum Renteneintritt als Lagerarbeiter bei der Firma Bergler. Olga Walter, die eine Umschulung zur Verkäuferin absolviert hatte, widmete sich vor allem der Hausarbeit. Besondere Freude im Ruhestand hat der Ehemann, wenn er sich seinem Hobby, dem Angeln, widmen kann. Ehefrau Olga hatte viel Spaß am Stricken, was sie nach einer Operation nicht mehr machen kann.

Jetzt steht die große Feier an. Am kommenden Wochenende steigt das Fest in Pirk. Vorher schließt das Paar den Bund der Ehe in der evangelischen Kirche in der Altenstadt vor Pfarrer Ulrich Gruber - diesmal kirchlich. Diesen großen Wunsch erfüllte sich das Ehepaar jetzt nach 50 gemeinsamen Jahren. 1968 war dem jungen Paar in Kasachstan eine kirchliche Hochzeit nicht möglich gewesen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp