01.08.2019 - 12:18 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Mal die Krippe tauschen

Die Kleinen der Kinderkrippe des katholischen Kindergartens Arche Noah gingen auf Reisen.

Den Kindern aus Altenstadt und Floss schmeckt die gemeinsame Brotzeit auf der Picknickdecke bestens. Sie genießen ihren Ausflug in die Gastkrippe.
von Johann AdamProfil

Wie bereits im vergangenen Jahr haben sich die zwei Kinderkrippen „Arche Noah“ aus Altenstadt und „Unterm Regenbogen“ aus Floß gegenseitig besucht. Mit dem Bus ging im Juni das Abenteuer für die zwölf „Kükenkinder“ mit ihren drei Erzieherinnen Nicole, Larissa und Michaela los. In Floß warteten bereits die „Entenkinder“ mit ihren Erzieherinnen Heidi, Elke und Michaela auf die Ausflügler.

Die Buben und Mädchen spielten bei strahlendem Sonnenschein im Garten, machten gemeinsam Brotzeit und erkundeten die Krippenräume.

Jetzt reisten die Flosser Kinder nach Altenstadt zu Gegenbesuch, wo im Garten ein Picknick auf sie wartete. Bei beiden Ausflügen gab es natürlich für die Großen und Kleinen ein Eis.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.