07.07.2019 - 10:37 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Im Pausenhof kräftig gefeiert

Das Schulfest der Grundschule ist auch heuer wieder ein Höhepunkt im Schuljahr. Rektorin Doris Bodensteiner, Lehrkräfte und auch der Elternbeirat, der für die Organisation verantwortlich ist, freuen sich über einen überwältigenden Besuch.

Die Grundschule feiert mit einem bunten Programm ein herrliches Sommerfest im Pausenhof. Beteiligt sind Schüler, Eltern und Lehrkräfte.
von Werner SchmolaProfil

Großen Zuspruch fand das Schulfest der Grundschule. Etliche 100 Besucher frequentierten am Freitagnachmittag und -abend die Festmeile im Pausenhof. Gekommen waren hauptsächlich Eltern, Großeltern und natürlich die Schüler. Anzutreffen waren aber auch viele Ehemalige und sonstige Gäste.

Im Mittelpunkt standen die Auftritte der Kinder. Insgesamt elf Klassen und Gruppen präsentierten Tanz- und Gesangseinlagen, die sie mit den Lehrkräften einstudiert hatten. Den Anfang machte die Klasse 3 a mit „Hallo Lieblingsmensch“ (Regie Simone Sailer). „Hip Hop, die Schule ist toll“ hieß es dann bei der 1 b von Birgit Bayer. Die Kinder von Karin Lachnit (Klasse 1 a) tanzten „Samba, Rumba und Cha-Cha-Cha“. Die Tschechisch-Gruppe von Katherina Wimmer präsentierte das Lied „Mela Babka“. Bei der Klasse 2 a von Uli Pawlick hieß es anschließend „Hoch und Tief“.

Im weiteren Verlauf präsentierten die Klasse 2 b das „Flummilied“ (Regie Yvonne Knöferl) und die Arbeitsgemeinschaft „Musik und Bewegung“ die Tanzeinlage „Oh Susanna“ (Regie Uli Pawlick) sowie die Klasse 3 b „Mi-Mi-Mi“ und „I like to move it“ (Regie jeweils Karin Rindler). Den Abschluss bildeten die Klasse 4 a mit „Don´t worry, be happy“ (Regie Alexandra Wildenauer) und die Klasse 4 b mit „Happy“ (Regie Marie-Luise Vollath). Alle Gruppen ernteten großen Applaus.

Danach wurde kräftig gefeiert. Der Elternbeirat um Vorsitzende Jasmin Schumacher kümmerte sich um das leibliche Wohl der Gäste, und die Lehrkräfte um die Kinderbelustigung. Dafür hatten sie auf dem Allwetterplatz der Schule Spielstationen wie Zielwerfen, Schwammfischen, Dosenwerfen, Eierlauf, Kinderschminken und Vieles mehr aufgebaut, wo die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellten. Auch „Learning Campus“ war mit einer Spielstation vertreten. Währenddessen sorgte DJ Bernie für die Musik beim Festbetrieb im Pausenhof. Den Abschluss des Festes bildete ein Auftritt der „Dance Kids“ aus Weiden.

Mit Tanz- und Gesangseinlagen sorgen die Schülerinnen und Schüler für kurzweilige Unterhaltung.
Mit Tanz- und Gesangseinlagen sorgen die Schülerinnen und Schüler für kurzweilige Unterhaltung.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.