08.04.2019 - 09:39 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Rauchmelder für Neugeborene

Seit 2018 sind Rauchmelder in Häusern Pflicht. In Altenstadt überreicht die Feuerwehr die kleinen Lebensrtetter weiterhin an Eltern mit neugeborenen Kindern.

Nur wenige Familien waren ins Gerätehaus der Feuerwehr zur Übergabe von Rauchmeldern gekommen. Bürgermeister Ernst Schicketanz (hinten, Mitte), Kommandant Gottfried Amschl (hinten, rechts) und Vorstand Wolfgang Müller (links) sin enttäuscht wegen der geringen Resonanz.
von Johann AdamProfil

Zur Übergabe hatten Feuerwehr und Bürgermeister Ernst Schicketanz ins Gerätehaus eingeladen. Sie waren jedoch enttäuscht über die schwache Resonanz. Von 53 Familien waren nur fünf gekommen. Schicketanz unterstrich, dass die Gemeinde die Rauchmelder weiterhin spendieren wird. "Die Sicherheit unserer Kinder liegt uns immer noch am Herzen."

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.