20.07.2021 - 10:35 Uhr
Altenstadt an der WaldnaabOberpfalz

Unfall in Altenstadt/WN: Vier Kinder und zwei Autofahrer verletzt

Vier Schulkinder und zwei Autofahrer sind am Dienstagmorgen bei einem Unfall in der Kapuzinerstraße in Altenstadt/WN verletzt worden. Dort war ein Auto frontal mit einem Kleinbus zusammengestoßen.

Bei dem Unfall in der Kapuzinerstraße in Altenstadt/WN sind am Dienstagmorgen zwei Autofahrer und vier Kinder verletzt worden.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

Ein Großaufgebot an Rettungskräften und Notärzten eilte am Dienstagmorgen um kurz nach acht Uhr in die Kapuzinerstraße in Altenstadt/WN. Auf Höhe des dortigen Spielplatzes war ein Auto in der 30er-Zone frontal mit einem Kleinbus zusammengestoßen, in dem laut Polizei vier 13-jährige Schulkinder saßen. Sie seien mit dem 58-jährigen Fahrer des Transporters von Neustadt/WN aus auf dem Weg zur Mittelschule gewesen. Bei dem Unfall wurden die Autofahrer und alle vier Kinder verletzt. Informationen der Integrierten Leitstelle Nordoberpfalz und der Neustädter Polizei zufolge wurden sie leicht bis mittelschwer verletzt und alle ins Krankenhaus eingeliefert.

Warum der 35-jährige Fahrer des Unfallautos aus Altenstadt/WN auf die Gegenfahrbahn geraten und in den Kleinbus gefahren war, ist laut Polizei bislang nicht klar. Die Kapuzinerstraße sei rund eineinhalb Stunden lang komplett gesperrt gewesen, inzwischen aber wieder freigegeben worden. Vor Ort waren die Feuerwehren Altenstadt/WN und Neustadt/WN mit rund 30 Kräften, vier Notärzte, sechs Sanitätswagen des BRK und die Polizei. Alarmiert worden war auch das THW, das allerdings nicht ausrücken musste. Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden im Wert von rund 20.000 Euro.

Die Unfallschwerpunkte in der nördlichen Oberpfalz

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.