10.09.2018 - 11:21 Uhr
Altfalter bei SchwarzachOberpfalz

Nachts unterwegs

Nach der Stärkung mit Pizzas machen sich 30 Kinder auf den Weg

Mit Fackeln ausgestattet machen sich die Kinder auf den Weg zur Furthmühle.
von Externer BeitragProfil

Pizza, Spiele und zum Abschluss eine Fackelwanderung. Diana Kraus und Carola Kuschinsky-Scharf ließen sich zum Abschluss des Ferienprogramms von „Familie aktiv“ einiges einfallen, um den rund 30 Kindern kurz vor Ferienende ein schönes Gemeinschafserlebnis zu ermöglichen.

Hubert Schart, der auch das Backen übernahm, hatte beim Eintreffen der Kinder bereits den Holzbackofen an der Radstation in Schwarzach geheizt, so dass sich jedes gleich eine Pizza nach eigenem Geschmack belegen konnte. Nach wenigen Minuten im Ofen lagen die knusprigen Pizzen auf den Tellern und wurden gemeinsam verspeist. Mehrere Geschicklichkeits- und Mannschaftsspiele forderten die Teilnehmer heraus und verkürzten die Zeit bis zum Einbruch der Dunkelheit. Jetzt wurden die Fackeln entzündet und die Nachtwanderung mit dem Ziel Furthmühle begann. Dort wurden die Kinder von ihren Eltern in Empfang genommen. Sie traten müde aber zufrieden den Heimweg an.

Mit Fackeln ausgestattet machen sich die Kinder auf den Weg zur Furthmühle.

Die Mädchen und Buben dürfen sich ihre Pizzas selbst belegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp