14.10.2020 - 14:03 Uhr
Altmannshof bei PoppenrichtOberpfalz

Vereine vereinbaren Veranstaltungskalender für Poppenricht

Die Verantwortlichen der Vereine, Verbände, Kirchen und sozialen Organisationen trafen sich im Gasthof Kopf in Altmannshof, um gemeinsam die Termine für das Jahr 2021 abzustimmen. Hoffentlich macht uns nicht Corona wieder einen Strich durch unsere Pläne, so der Zweite Bürgermeister Hermann Böhm (vorne links).
von Autor GFProfil

"Es wird Zeit, dass wir zu einem normalen Leben in unserer Gemeinde zurückkehren", sagte Zweiter Bürgermeister Hermann Böhm bei der Terminabsprache-Versammlung der ortsansässigen Vereine und Verbände im Gasthof Kopf in Altmannshof.

Das örtliche Vereinsleben sei seit dem Frühjahr nahezu zum Erliegen gekommen, stellte Böhm fest, es werde schwer sein, in Corona-Zeiten wieder Normalität aufkommen zu lassen.

Der für 2. Januar 2021 geplante Neujahrsempfang der Gemeinde fällt aus, vielleicht lädt die Gemeinde im Frühjahr 2021 zu einer Freilichtveranstaltung ein, möglicherweise zusammen mit der Einweihung des neuen Dorfplatzes. Nicht realisierbar ist heuer der Senioren-Advent, denn den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten, ist im geschlossenen Raum und bei einer großen Gästeanzahl nahezu unmöglich. An der Gemeindesäuberungsaktion Rama dama am Samstag, 14. November, soll festgehalten werden, "denn im Freien ist die Gefahr, sich zu infizieren, äußerst gering, und bei der anschließenden Brotzeit für alle Helfer können wir Abstand halten", sagte Böhm.

Soweit es nicht wegen der Corona-Pandemie zu Absagen kommt, stehen die Termine für die Jahreshauptversammlungen der Sportvereine und Feuerwehren, der Kirchen, der Siedler- und Kirchweihgemeinschaften sowie der sozialen Verbände fest. Einmal monatlich (Ausnahme August) tagt der Gemeinderat. Am 9. Januar 2021 sammelt die Junge Union im gesamten Gemeindegebiet die Christbäume ein. Der Veranstaltungsort für die Jahreshauptversammlung der SPD am 24. April 2021 stehe noch nicht fest. Das gemeinsame Jubiläum von Feuerwehr Traßlberg und Sportverein Luitpoldhöhe-Traßlberg soll am 7. Mai 2021 auf der Festwiese in Traßlberg gefeiert werden. Am 5. Juli 2021 beginnt die Poppenrichter Kirchweih, am 6. August die Kirchweih in Traßlberg. Die CSU plant für den 16. September 2021 wieder „Politik trifft Fisch“ mit Eröffnung der Karpfensaison im Gasthof Kopf in Altmannshof und am 20. November 2021 den Jahresabschluss mit Ehrungen. Vorsitzender Erich Lobenhofer von der Arbeiterwohlfahrt Traßlberg wies ausdrücklich darauf hin, dass auch 2021 eine Ferienbetreuung angeboten werde.

Bisher sind fast 130 Termine fest angemeldet. Bis Mitte November können bei Zweitem Bürgermeister Hermann Böhm noch Veranstaltungen nachgereicht werden, dann wird der Kalender der Gemeinde gedruckt. Mit dessen Verteilung rechnet Böhm etwa ab Anfang Dezember.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.