09.05.2019 - 08:37 Uhr
AmbergOberpfalz

1:0-Erfolg reicht zum Titel

Die Altersklasse III sorgte bei den Stadtmeisterschaften im Mädchenfußball für den Abschluss. Mit 1:0 setzte sich das von Georg Meyer betreute Team des Max-Reger-Gymnasiums gegen die von Ulrike Grötsch trainierten Decker-Schülerinnen durch.

Die Mädchen aus dem Max-Reger-Gymnasium (orangefarbene Trikots) sind Stadtmeister im Mädchenfußball der Altersklasse III. Platz zwei ging an die Decker-Schulen (links), Rang drei an die Dreifaltigkeitsschule.
von Autor GELProfil

Als einzige Mittelschule, deren Mannschaft sich noch im Aufbau befindet, belegte die Dreifaltigkeitsschule mit Lehrer Thomas Gebele Rang drei. Schiedsrichter Adolf Binner leitete die Partien, die auf dem Gelände des FC Amberg stattfanden. Von der Sparkasse Amberg-Sulzbach gab es T-Shirts für die Sieger. Mit dem Titel hat sich das Max-Reger-Gymnasium für das Oberpfalzfinale qualifiziert.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.