30.09.2020 - 10:06 Uhr
AmbergOberpfalz

16 Kinder feiern Erstkommunion in St. Georg

„Gottes Liebe ist wie die Sonne“ Unter diesem Motto feierte Dekan Markus Brunner mit 16 Kinder einen unvergesslichen Erstkommuniongottesdienst in der Amberger Pfarrkirche St. Georg.

16 Kinder gingen in der Pfarrei St. Georg am Wochenende erstmals zum Tisch des Herrn und erlebten dabei ein unvergessliches Glaubenserlebnis.
von Adele SchützProfil

Trotz strikter Einhaltung der Hygienevorschriften büßte der Gottesdienst nichts an Feierlichkeit ein, zu der auch eine ausgezeichnete musikalische Gestaltung unter der Leitung von Kirchenmusikerin Kataryna Menges beitrug, war zu hören. „Heute ist ein besonderer Tag, denn Jesus lädt euch zum ersten Mal ein, mit ihm Mahl zu halten, um euch nahe zu sein, ja in euch zu sein“, erklärte Dekan Brunner eingangs des Festgottesdienstes den Erstkommunionkindern die Bedeutung des Sakraments der Eucharistie. Er übergab in einer Mitmachpredigt die Hauptrolle den Kommunionkindern, bei denen als Akteure bestimmt keine Langeweile aufkam. In Anlehnung an das Motto der Erstkommunion drehte sich in der Predigt alles um die Sonnenblume als Symbol für die unendliche Liebe Gottes. Dekan Brunner verdeutlichte abschließend, dass die Liebe Gottes in der Hostie sichtbar und greifbar werde und die Kinder durch den Empfang des Allerheiligsten ganz eng mit Jesus verbunden seien.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.