06.08.2020 - 12:48 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberg: VW Golf von Ex-Freund "verziert"?

In Amberg ist ein VW Golf zerkratzt worden – mit einem "beleidigenden Schriftzug". Ob ein Beziehungsstreit dahinter steckt, ermittelt nun die Polizei.

In Amberg wurde ein Kompaktwagen zerkratzt - mit einem "beleidigenden Schriftzug".
von Tobias Gräf Kontakt Profil

In der Nacht von Dienstag, 4. August, auf Mittwoch, 5. August, ist in der Amberger Heinrich-Hertz-Straße ein schwarzer VW Golf mit einem beleidigenden Schriftzug „verziert“ worden. Das berichtet Polizeisprecher Achim Kuchenbecker im Polizeibericht. Der Täter kratzte die Buchstaben in die rechte Seite des Kompaktfahrzeugs und verursachte dadurch einen Schaden von rund 2000 Euro. Kuchenbecker weiter: "Ob möglicherweise der Ex-Freund des Geschädigten dafür verantwortlich ist, werden die laufenden Ermittlungen wegen Sachbeschädigung ergeben." Die Polizeiinspektion Amberg bittet mögliche Zeugen, sich unter Tel.: 09621/890-350 zu melden.

Ein Harvester hat bei Eschenfelden ein Auto überrollt und total zerstört.

Eschenfelden bei Hirschbach
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.