11.08.2020 - 16:13 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberger Michaeli-Dult abgesagt

Wer nach der (mehr oder weniger) ausgefallenen Amberger Pfingstdult auf die Michaeli-Dult im September gehofft hatte, für den gab es am Dienstag eine unerfreuliche Nachricht.

Auch zur Michaeli-Dult wird kein Fahrgeschäft auf dem Dultplatz stehen.
von Markus Müller Kontakt Profil

Die Amberger Dult ist eines der ältesten Volksfeste Bayerns. Sie kann auf eine über 650-jährige Tradition zurückblicken. Doch in diesem Jahr ist vieles anders. Nach der Pfingstdult wird auch die vom 25. September bis 4. Oktober 2020 geplante Michaeli-Dult mit 36 Schaustellern und zehn Warendult-Beschickern abgesagt. Das teilte die Pressestelle der Stadt Amberg am Dienstag mit. Die Corona-Pandemie und das damit verbundene Verbot von Großveranstaltungen bis mindestens zum 31. Oktober 2020 ließen der Amberger Congress Marketing (ACM) als Veranstalter keine andere Wahl, hieß es zur Begründung.

An Pfingsten kam dann immerhin noch eine "Dult light" zustande

Amberg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.