29.05.2019 - 13:40 Uhr
AmbergOberpfalz

Amberger Zeitung setzt auf Muskelkraft

Die Amberger Zeitung kommt auch auf zwei Rädern, einem Dienstfahrrad. Alle reden vom Klimaschutz, die Amberger Zeitung wird aktiv.

Auf zur Jungfernfahrt: Redakteur Andreas Ascherl und Peter Stadler.
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Dank des - auch finanziellen - Anschubs von Peter Stadler (rechts) verfügt die Redaktion jetzt über ein eigenes Dienstfahrrad im Retro-Look, das Redakteur Andreas Ascherl zur Jungfernfahrt abgeholt hat. Natürlich mit Redaktions-Fahrradhelm. Gut möglich, dass schon beim nächsten Termin der Reporter der AZ auf zwei statt vier Rädern erscheint. Was übrigens einige Kollegen ja ohnehin schon regelmäßig tun - bisher allerdings mit dem eigenen Bike.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.