24.04.2019 - 16:42 Uhr
AmbergOberpfalz

Andrea Schwarz lüftet Geheimnis von Ostern

Die erfolgreichste christliche Autorin Andrea Schwarz gastierte jüngst zu einem Vortrag in der Basilika, wo sie aufräumte mit der Reduzierung von Ostern auf Kitsch und Kommerz und das Geheimnis von Ostern lüftete .

Mit 50 veröffentlichten Büchern ist Andrea Schwarz die meistgelesenste christliche Autorin. Dass sie auch eine ausgezeichnete Referentin ist, zeigte sie in ihrem Vortrag in der Basilika St. Martin, bei dem sie das Geheimnis von Ostern lüftete.
von Adele SchützProfil

Die christliche Autorin Andrea Schwarz gastierte für einen Vortrag in der Basilika St. Martin, wo sie mit der Reduzierung von Ostern auf Kitsch und Kommerz aufräumte und das Geheimnis von Ostern lüftete. Pfarrer Thomas Helm führte als Hausherr zum Thema hin und betonte: "Ostern ist die befreiende Botschaft, ja die Einladung zum Leben - hier, heute und jetzt." Andrea Schwarz stellte sich als pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück vor und sagte, dass sie in dieser Funktion oft zu Veranstaltungen eingeladen werde. Bei einem Oster-Termin mit Senioren sei ihr bewusst geworden, wie das wichtigste Fest der Christen mittlerweile auf Konsum reduziert werde. "Was die Aufklärung über das Geheimnis von Ostern betrifft, haben wir pastoralen Mitarbeiter für die nächsten Jahrzehnte gut zu tun", sagte Schwarz und wollte wissen: "Was verbinden wir mit Ostern?" Die Antwort der Referentin: "Ostern ist eine Einladung an jeden Einzelnen, aufzustehen und loszugehen aus dem gewohnten Alltagstrott heraus." Die Menschen, die nichts ändern wollten, täten sich mit dieser Einladung Jesu aber schwer.

"Ostern muss mit mir und in mir heute, hier und jetzt geschehen, sonst wird es nie geschehen", machte Schwarz bewusst. Sie erklärte, dass der Karfreitag für Ostern eine zentrale Rolle spiele, denn hier zeigten sich die Solidarität und Liebe Gottes. Die Referentin: "Am Karfreitag geht Jesus den existenziellen Weg vom Tod zum Leben und zeigt auf, dass das Leben am Schluss immer siegt." Damit werde die Fastenzeit zum Trainingslager für das Leben. Wichtig dabei sei, an Ostern eine Pause einzulegen und sich die bedeutende Botschaft vom Leben, von der Liebe und der Hoffnung des wichtigsten christlichen Festes bewusst zu machen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.